Die Geschenkidee
 arrow 
   Home

 Home
 Beispiele
 Kundenmeinungen
 Infos/Preise
 Bestellung
 Gutschein
 Kontakt
 Sitemap
 AGB
 Partnerseiten

 



 


 

Mit einem Motorradhelm als Geschenk punkten

Geschenke sind gut für die Freundschaft. An Geschenken erkennt man gut, ob die schenkende Person einen kennt, schätzt und mag. Mit ein wenig Übung können auch die Menschen gute Schenker werden, die sich bisher nicht mit Ruhm bekleckert haben. Doch, wie geht man da am besten vor?

Zunächst sollten sich schlechte Schenke in Zuhören üben. Was unternimmt die Person gerne, die ein Geschenk erhalten soll? Ist sie gern mit dem Motorrad unterwegs? Dann sollten alle Komponenten rund um das Thema näher betrachtet werden.

 

Das richtige Geschenk per Ausschlussverfahren finden

Wenn jetzt noch nicht die zündende Idee gekommen ist, gibt es einen anderen Weg, um sich dem Ziel zu nähern. Dabei kann per Ausschlussverfahren vorgegangen werden. Ein Motorrad ist ein ziemlich großes Geschenk, das man üblicherweise nicht alleine schenkt. Was bleibt dann übrig?

Eine Ausrüstung mit Jacke, Hose und Schuhen kann nicht nur teuer für ein Geschenk werden, sondern auch kompliziert. Wie soll die schenkende Person die passenden Größen ermitteln? Das kann nur klappen, wenn die zu beschenkende Persönlichkeit gut bekannt ist. Somit bleibt der Helm übrig.

 

Den perfekten Helm finden

Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk geht es nicht nur darum, einen Anbieter für Helme für die Motorradfahrt zu finden. Vielmehr muss der Helm gefunden werden, der optimal zu der Person passt, die diesen tragen soll. Nun stellen sich weitere Fragen. Wie kann die beste Größe herausgefunden werden? Welches Design passt optimal? Wird sich die beschenkte Person freuen?

Wenn sich ein Anbieter vor Ort oder in der Nähe findet, dann kann dort eine Anprobe stattfinden. Auf diese Weise wird die Größe der anderen Person nebenbei erfahren. Der Ausflug in das Geschäft kann als ein Event zwischendurch angekündigt werden. Es geht eben darum, „mal etwas anderes“ zu machen.

Die Größe kann aber auch einfach erfragt werden, indem die schenkende Person erklärt, dass sie auf der Suche nach einem Helm sei und welche Größe denn die andere Person habe. Das Design kann bei der Variante mit der Anprobe auch annähernd herausbekommen werden. Ein grobes Bild des Geschmackes präsentiert sich dort. Ansonsten hilft das Beobachten der Person und ihrer Vorlieben oder ein Blick auf die Motorradausrüstung, wenn vorhanden.

Auch ein gemeinsames Betrachten der Angebote im Internet kann eine tolle Basis für ein Gespräch über Größen und Designs ermöglichen. Wenn diese Komponenten berücksichtigt werden, wird sich die beschenkte Person sicherlich über den Helm freuen – und über die Aufmerksamkeit des sonst so schlechten Schenkers.

-------------------------

Fotos in unserer Gesellschaft

Das schönste Geschenk ist gemeinsame Zeit, wie es so schön heißt. Da das aber nicht immer möglich ist, kann man die gemeinsam erlebte Zeit in einem Foto festhalten und die gemeinsame Zeit noch ein oder mehrere Male Revue passieren lassen. Eine Erinnerung ist schließlich fast so schön, wie der Moment selber.

Dank des technischen Fortschritts können wir unsere Fotos noch optimieren. Der Trend liegt darin, mehr aus seinen Fotos zu machen, als sie schon sind. Das Internet bietet uns die Möglichkeit unsere Fotos von zuhause aus zu verschicken und drucken zu lassen. Wir können sie digital so bearbeiten, wie wir es gerne hätten. Einen Farbfilter auf das Bild zu legen, oder etwas in das Bild einzufügen, stellt heutzutage kein Problem mehr dar.

Fotos gibt es nun schon seit dem 19. Jahrhundert. Was damals ein großer Durchbruch war, ist heute allgegenwärtig. Überall werden Schnappschüsse und Selfies gemacht und anschließend gespeichert, verschickt, oder veröffentlicht. Fotodruck-Unternehmen haben es nicht mehr leicht, da die neue Generation mehr darauf aus ist, ihre Fotos im Internet zu präsentieren. Social Media Plattformen wie Facebook oder Instagram sind extra dafür da, sich anderen mitzuteilen. Das bedeutet für viele Leute posten was das Zeug hält und das mit Fotos vom Tag. Ist ein Foto erst einmal hochgeladen worden, gibt es kein Zurück mehr. Jeder wird dein Bild sehen können, speichern können und woanders hochladen können. Deshalb immer zwei Mal überlegen, ob man das wirklich will. Nicht umsonst lautet ein Spruch: "Das Internet vergisst nie". Ein Bild, das im Internet ist, wird auch immer dort bleiben.

Als Geschenk taugen Bilder im Internet nichts. Allerdings freut sich eine jede Mutter und Oma über eine Fotokollage. Also kann man sich auch mal Zeit nehmen und gucken, was es dabei so für Möglichkeiten gibt. Beliebt sind unter Anderem Fotobücher. Aber auch Fotokalender drucken können überzeugen. Eine zusammengestellte Fotoreihe kommt einfach gut an, weil es so persönlich ist. Materielle Dinge verlieren nach einiger Zeit an Wert. Der Wert von persönlichen Dingen hingegen steigt mit der Zeit und hält für immer.

Fotos dienen aber nicht nur als festgehaltene Erinnerung, sondern können auch für etwas Bestimmtes gemacht worden sein. Wir brauchen ein Foto zum Beispiel um uns für eine Arbeitsstelle zu bewerben, oder eine Grußkarte zu schmücken. Wer hier auf ein gutes Foto setzen will, kann zu einem Fotostudio mit professionellem Fotograf gehen. Das bisschen Geld wird es wert gewesen sein, wenn man eine Zusage bekommt.

Kreative Ideen für einzigartige Fotogeschenke

Die Zeit mit den eigenen Kindern ist wertvoll und am liebsten möchte man jeden Moment festhalten. Besonders bei Erstgeborenen ist noch alles ganz aufregend und man will nichts verpassen. Das erste Krabbeln, der erste Geburtstag, die Einschulung oder einfach ein Besuch auf dem Spielplatz um die Ecke. All diese Erinnerungen sollen nicht in der Cloud oder irgendwo im Smartphone Speicher untergehen, sondern am Besten gut sichtbar in der Wohnung zu sehen sein. Im Internet findet man mehr dazu und viele tolle und originelle Ideen um ein langweiliges Foto interessanter zu gestalten. Wer Bilderrahmen online vergleicht, kann auch einen günstigen Rahmen kaufen und zusammen mit seinem Kind eine lustige Bastelaktion am Wochenende starten. Dazu werden ganz einfach die Rahmen mit Glitzer verziert oder mit bunten Stickern versehen. Wer gerade aus dem Urlaub vom Strand zurückkommt, kann auch kleine Muscheln rundherum kleben und eine einzigartige Erinnerung darin festhalten. Wer bereits sein ganzes Haus mit bunten Bildern und Fotos verziert hat, hält die Weiteren einfach in einem Fotobuch fest. Dieses kann ganz individuell gestaltet werden. Im Bastelladen findet sich allerlei Kram dazu. Zwischen Glitzersteinen, Schleifen und Fußballstickern ist für jeden Anlass etwas passendes dabei. Bis zum 18. Geburtstag wird dann zu jedem Lebensabschnitt des Kindes in einem anderen Look verziert. Das ist nicht nur eine schöne Erinnerung für die Eltern, sondern auch ein kreatives Geschenk zum 18. Geburtstag. Individueller und persönlicher kann ein Geschenk nicht sein und eine tolle Überraschung ist es auch noch. Mit Sicherheit wird das Kind dankbar sein und mit Freude auf vergangene Jahre zurückblicken.
Fotogeschenke sind generell immer eine gute Idee und eine schöne persönliche Geste. Egal ob zur Hochzeit, zum Jahrestag oder zum Abitur. Der Beschenkte freut sich über die große Mühe und weiß den Arbeitsaufwand in jedem Fall zu schätzen. Das zeigt, dass man der Person wohl sehr am Herzen liegen muss. Dabei muss es sich nicht immer um ein jahrelang geführtes Fotobuch handeln, sondern kann auch eine schöne Lampe mit Fotomotiv, ein Mobile oder ein Urlaubsfoto auf einer riesengroßen Leinwand sein. Im Internet gibt es verschieden Anbieter, bei denen das Fotogeschenk auch online gestaltet werden kann. Dazu wählt man ganz einfach das gewünschte Produkt aus und recherchiert in den eigenen Fotos nach dem richtigen Motiv. Das fertige Endprodukt wird dann bequem nach Hause geliefert. Das spart Bastelmaterial und Zeit und ist trotzdem noch persönlich. Wer gerne bastelt, kann aber natürlich zu Klebstoff und Glitzer greifen und den Fotokalender oder den Bilderrahmen selber gestalten. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

 

mehr Geschenkideen

     
powered by digital-genial